Osteopathie – Sanfte Therapie die berührt

Wenn unser Körper, unser Geist und unsere Seele im Einklang sind, können unsere Energien frei fließen und wir fühlen uns einfach gut!


Osteopathie ist eine Form der Medizin, die dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen dient. Die osteopathische Behandlung erfolgt ausschließlich mit den Händen. Der Patient wird in seiner Gesamtheit betrachtet – zum einen in der Einheit von Körper, Geist und Seele und zum anderen in seiner körperlichen Einheit auf allen Ebenen.

 

Im Alltag kommt es immer wieder zu Störungen in unserem Gleichgewicht – durch verschiedene Faktoren kann die Beweglichkeit im Gewebe und die Fähigkeit zur Selbstregulation eingeschränkt sein und funktionale Störungen hervorrufen.   

In der Osteopathie werden keine Krankheiten in dem Sinne behandelt, sondern deren Ursache, beispielsweise Einschränkungen in der Beweglichkeit. 

 

Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.

(Andrew Taylor Still)

 



Behandlungsschwerpunkte

Osteopathie für Babys und Säuglinge

Säuglinge & Babys

Osteopathie für Kinder und Jugendliche

Kinder & Jugendliche


Osteopathie für Frauen

Osteopathie & Frauen

Osteopathie für Rücken und Beweglichkeit

Rücken & Beweglichkeit



Kindersymbol VOD anerkannte Kindertherapeutin

Angela China hat sich nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Osteopathieausbildung entsprechend den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft „osteopathische Behandlung von Kindern“ weitergebildet und verfügt über langjährige praktische Erfahrung in der Behandlung von Kindern. Sie ist vom VOD (Verband der Osteopathen in Deutschland) als Kindertherapeutin anerkannt.

 

Logo Verband der Osteopathen Deutschland e.V.


Die Praxis

Kunoldstraße 45

34131 Kassel

 

Einfahrt über

Landgraf-Karl-Str. 22A

 

Eingang und Kundenparkplätze befinden sich im Innenhof.

 

 

Termine

Tel. +49 (0)178 83 84 391

praxis@angela-china.de

 

Behandlungstermine nach Vereinbarung.

 



Kosten

Die Kosten für eine osteopathische Behandlung:

  • Babys und Kinder bis 14 Jahre : 90€
  • gesetzlich versicherte Patienten : 90€
  • privat versicherte Patienten (GebüH): 90-105€

Die osteopathische Behandlung dauert im Allgemeinen zwischen 40 - 55 Minuten.

 

Das Honorar wird nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker abgerechnet. Alle Leistungen sind privat zu zahlen. Das ist per EC-Karte in der Praxis einfach und bequem möglich.

 

Wenn Sie privat versichert oder Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse (GKV) sind, erhalten Sie ggf. osteopathische Leistungen anteilig von ihrer Krankenkasse zurück erstattet.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

 

Hier erhalten Sie eine Übersicht  zu den Regelungen der gesetzlichen Krankenkassen:

Kostenerstattung Osteopathie

     


Terminänderungen

Es kann immer mal einen Grund geben, einen vereinbarten Termin zu ändern oder abzusagen. 


Eine kostenfreie Stornierung ist möglich bis 24h vor dem vereinbarten Termin.


Bei kurzfristigen Absagen oder bei Nichterscheinen wird eine Ausfallgebühr in Rechnung gestellt, 

sofern der Termin nicht anderweitig vergeben werden kann. 


Hygiene

Die Praxisabläufe sind an die erhöhten Hygieneanforderungen des Robert-Koch-Institutes angepasst:

  • das Tragen einer FFP2-Maske
  • das Reinigen und Desinfizieren nach jedem Patienten 
  • regelmäßiges Lüften der Praxisräume 
  • in den Behandlungsräumen stehen Luftfilter

Beachten Sie bitte folgenden Punkte:

  • bitte tragen Sie in der Praxis eine FFP2-Maske 
  • bitte bringen Sie sich ein großes, frisches Handtuch mit für die Behandlung
  • bitte sagen Sie Ihren Termin ab bei Covid oder grippeähnlichen Symptomen 

Und was Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu unterstützen:

  • viel Bewegung an der frischen Luft
  • auf eine gute Ernährung achten 
  • viel Wasser und Tee trinken 
  • erholsamer Schlaf
  • Positive Gedanken